Überraschungspäckchen!

Ich habe für Hollywhat wohnhaft auf der pinken Melone den Alverde Bronzer besorgt und im Gegenzug ein kleines Päckchen bekommen, da ich mir nichts gewünscht habe wurde es ein Überraschungspäckchen!

Enthalten war eine Pigmentabfüllung ‚golden Pink‘ von den NYX-Chrome Pigment und ein Catrice Rouge

Nachdem ich es rausgeholt habe haben meine Hände komplett golden geglitzert!

Und dieses tolle Rouge…Holly kann Gedankenlesen! Ich stand schon sooo oft vor der Theke und hab es mir fast gekauft!Die große Seite ist matt, die kleine glitzert sehr, aber das könnt ihr auf dem Swatch auch sehr gut erkennen.

Enthalten sind 5g und die Textur ist seeehr schön seidig, und die Farbe ist 030 „Pink Grapefruit Shake“.

Ich mag das Muster und die Verpackungen von Catrice allgemein sehr gerne =)

Blackberry – weder Handy noch Beere!

Sondern ein Nagellack:
Manhattan Nagellack 20 Blackberry aus der Lotus Effect Limited Edition.

Der Hersteller sagt: “Die LIMITED LOTUS EDITION ist für 3,95 Euro ab 16. Mai 2011 für kurze Zeit im Handel erhältlich.”

Lustigerweise habe ich den üblichen Preis von 2,45€ bezahlt, ich persönlich fände es aber auch unverschämt die Lacke teuerer zu machen nur weil “Limited” draufsteht.

Der Lack kommt in dem Manhattan-üblichen Fläschen daher, dreieckig mit einer “abgeschnittenen” Spitze auf der ein “M” zu sehen ist, nur der Deckel ist diesmal anders als früher, er ist matt und “rastet” sozusagen ein, wenn man den Lack zumacht, was ich sehr gut finde. Bei den alten hatte ich das Problem, dass der Deckel nicht bündig zur Flasche war. Die Schrift ist leider schlecht lesbar, da der Lack dunkel ist und die Schrift schwarz. Auf dem Aufsteller sind Namen für die Lacke angegeben, was ich sehr schön finde, das kann Manhattan gerne immer machen. Leider ist die Bezeichnung aber nicht auf dem Lack, dort steht nur die übliche Nummer, schade.

Der Lack ist ein wunderschönes Blutrot und deckt mit zwei Schichten, was ich absolut okay finde. Auf dem Nagelrad habe ich jedoch nur eine dicke Schicht gebraucht. Nur ablackieren ist ein Horror, nachher war alles rot! Der schmiert irgendwie ein dabei :/

Ich bin richtig begeistert von der Farbe: Liebe auf den ersten Blick!

Depotting für Fortgeschrittene – Palettentrubel

Ich hab jetzt nach langem hin und her doch das Alverde Quad depottet, denn obwohl ich das Quad genau vor meiner Nase habe vergess ich es doch immer.
Aber es war ein Kampf, ich hab versucht den Kleber zu erhitzen und die Pfännchen rauszuhebeln.
Haha! Nix da! Ich hab leider oft in die Lidschatten gestochen, daher sind die jetzt arg mitgenommen 🙁 Dann hab ich mich auf die Suche gemacht und ein Tutorial für dieses Quad gefunden! Ich wär nie auf die Idee gekommen den Zwischenboden rauszuholen.
Im Tutorial war von ‚durch das Plastik stechen‘ die rede, aber dazu hatte ich keine Lust, nur ist das Quad so hochwertig das die Pfännchen mm genau da drin wohnen. Also hab ich das Plastik so sehr erhitzt das ich es biegen konnte und die Lidschatten dann rausgehebelt!
 
Aber nun hab ich ein Problem, meine 5! Jessa Boxen sind zu klein, baha!
Jetzt mach ich mich demnächst wohl auf in den Baumarkt und hol Holz für eine Palette die ich selber baue….nur wie?
Sowas hab ich mir vorgestellt, dünne Holzplatten, die untere mit Magnetfolie ausgelegt, und Kanthölzter darauf. Die untere Platte kann ich mit Leim und Nägeln befestigen, und die obere eigentlich mit einem Scharnier, nur muss das ja auch befestigt werde, Nägel würden auf der andere Seite wieder rauskommen, also habt ihr eine Idee?
Ich hätte auch gerne was durchsichtiges, aber an Plexiglaß trau ich mich nicht…

Die Glöcknerin von Notre Dame

Ich war mir immer bewusst das meine Augenlieder nicht gleich sind, aber das Bild ist heftig! Ich seh aus wie der Glöckner von Notre Dame! Normal sieht man das eigentlich überhauptnicht, das Bild ist nur entstanden weil ich einen Gloss fotografieren wollte…deswegen hab ich mich auch abgeschminkt, ihr seht also die nackte Wahrheit!

Und noch ein paar angesammelte Fotos, da seht ihr…richtig…nichts! Keine Krüppeligen Augen.

Stila Schnäppchen

Ich hab vor einiger Zeit ien Schnäppchen bei Tk:Maxx gemacht! Ich hab mir einen Ast gefreut:
3 Stila Proukte für 6 Euro anstelle von, ich glaube es waren 78$ odre so ähnlich 😉

Zwei davon stelle ich euch heute vor, einmal den Tinted Moisturizer und den Illuminating Tinted Moisturizer.

Ersteres hat den Farbton ‚tone‘ nd sieht auf der Haut zwar sehr dunkel aus, ist aber sheer, also durchsichtig. Daher gibts auch kein Tragebild, man sieht eh nichts.

Ich benutze das Produkt sogut wie täglich weil es eine super Grundlage für mein Mineral Powder bietet. Und es hat, als mein einziges Gesichtsprodukt, einen Lichtschutzfaktor von 15. Deshalb fühl ich mich dann, zumindest im Gesicht, auch gut vor Sonnenbrand geschützt 😉

Enthalten sind 50ml und ich es ist sehr ergiebig, nur schütteln sollte man es vorher, weil sonst schonmal eine wässrige Flüssigkeit einzeln herauskommt. Für 34$ würde ich mir das Produkt aber nicht nachkaufen.

Der Illuminating Tinted Moisturizer ist ein sehr schöner Highlighter den ich aber sehr sleten nutze, ich finde ihn sehr schön, nutze aber selten Highlighter und wenn dann eher Puder…einfach weil ich diesen hier vergessen habe, weil er nicht bei meinen Puderprodukten liegt.

Die Packung ist durchsichtig und man erkennt die Farbe sehr schön, mit der Kamera konnte ich das schöne Schimmern leider nicht einfangen.

Auch hier sind 50ml enthalten die wohl ewig reichen würde,
der Originalpreis wäre 32$,
 ich hab durchschnittlich pro Produkt 2€ bezahlt.

Es war noch ein Lidschatten dabei, der kommt später, also lohnt es sich doch ab und zu bei TkMaxx die Augen offen zu halten 😉

[Tag] I love Lipsticks

Alle Lippenprodukte (+ Pflege
Ich finde diesen Tag äußerst toll und habe deswegen beschlossen mitzumachen =)

Wie viele Lippenstifte hast du?
Gerade mal 19 plus einen, der bei meiner Mutter in der Handtasche rumschwirrt.
Welcher war dein erster Lippenstift?


Das weiss ich garnichtmehr…er war sicher von meiner Oma.
Welcher ist dein neuester Lippenstift?
Der Catrice absolut moisture in burgundy, den hab ich im Grabbelkörbchen erwischt habe, das Bild findet ihr weiter unten.

Welche ist deine Lieblingslippenstiftmarke?
Catrice und Alverde schätze ich…
Lieblingsnude
  Besitze ich nur einen: den P2 Rodeo Drive
Lieblingsrot
 
Seit langem der P2 Red Square, der wurde letztens aber abgelöst durch Lacura 470, danke Mama!
Lieblingspink
Der Rival de Loop Velvet Rose aus der Glööckler LE
Lieblingspfirsich
Yves Roche Rosé Grivre 45
Lieblingsbraun
Ich trage nie braun habe jedoch einen von Alverde, der oben genannte der sich zu meiner Mutter verirrt hat und den Astor Shine Extreme 13, der ist schon sehr alt daher auch abgenutzt 😉
Lieblingspflaume
Catrice absolut moisture in burgundy, love him
Lieblingsrosa


Essence all about Cupcake
Wieviele Glosse hast du?
8 Stück, ich mochte Lipglosse nie, erst seit ein paar Wochen
Lieblingsglosse
Alle Stay Glosse von essence!

 

P2 Perfect Look Kajal waterproof

Ich hatte Lust auf Farbe! Und da stach mir der Kajal von P2 ins Auge in einer klasse Farbe!

 Ich war bisher immer ein Feind herausdrehbarer Mienen, aber diese hier ist ganz toll! Die Menge steht nicht drauf, nur das er 36 Montae haltbar ist, die Farbe ist 090 Turquoise.

Da aber auch herausdrehbare Mienen stumpf werden ist ein Anspitzer am Ende, den ich erst durch Zufalle entdeckt habe, obwohls draufsteht 😉

Ich finde die Farbe ganz toll, die Itensität ist hoch und die Haltbarkeit gut, nachdem ich mich nicht abgeschminkt habe, ganz bööööse aber das ist der Härtetest, war er am nächsten Morgen immernoch zu sehen!



Kaufempfehlung? Ja!

Alverde Bronzer aus der Hippie LE, helle Version

Nachdem er in der Stadt direkt weg war fiel mir ein das es ein dm gibt wo die meisten LE’s noch zu bekommen sind, also habe ich mir Samstag um 12 Uhr bei 27°C im Schatten das Rad geschnappt und bin los getingelt….
Und ich konnte direkt 2 Stück erbeuten, der zweite ist für die liebe Hollywhat von der Pinken Melone, die LE war noch komplett voll, aber ich hab mich zurückgehalten.
Aber die Tester O.o Die Quad Tester waren ganz kaputt, als wär da jemand mit nem Stock rein und hätte die zerbohrt!
Aber hier nun das Produkt der Begierde:
Wie man sieht gibt es eine helle und eine dunkle Seite, die je nach Podukt unterschiedlich groß sein können, bei mir ist das Verhältniss nahezu 50:50
Beide Töne sind matt, der helle ist seeehr hell, gefällt mir aber sehr gut und wird im Winter sicher mehr gebraucht. 

Die Packung ist Alverde gemäß schon stabil und im üblichen Grün, welches ich sehr schön finde, es sind 9 g enthalten und mein Farbton ist 020 Sunny Bronze. 

Die Swatches auf dem Arm sind auch leicht gebräunter Haut…ich hab schließlich nicht NC15 😉
Oben ist der dunkle, unten der helle Ton, die Farbabgabe ist sehr fest, was ich aber besser finde als zu pudrig…zumindest bei Bronzer, bei Rouge sieht das schon wieder anders aus.
Ich finde ihn für unterwegs sehr gut da er im Sommer direkt ‚helles‘ Puder enthält…  
Ich hab zwar schon mit rumgematscht aber ein abschließendes Urteil zum Tragegefühl etc kann ich noch nicht abgeben…aber da es eine LE ist wollte ich davon berichten….falls ihr Ihn noch haben wollt schnell!

Bienvenue

Ich bin Sabrina und 18 Jahre alt, komme aus NRW und gehe zur Schule. Das ich kosmetiksüchtig bin brauche ich wohl nicht zu erwähnen, dazu kommen meine Vorlieben für Schals, Bücher und Schuhe. Genau so etwas in diese Richtung werdet ihr auch in meinen Postings vorfinden

In Sachen Kosmetik liege ich in der günstigen Drogeriesparte… teureres verirrt sich höchstens mal als Schnäppchen oder Geschenk dazu. Trotzdem achte ich auf Qualität, aber ich denke das ist selbstverständlich. Was Nageldesigns angeht habe ich mal eine kreative Phase, probiere gerne etwas aus oder trage einfarbig, je nach Laune.

Bücher:
Ich lese unglaublich gerne habe aber nicht immer die Zeit dazu. Wenn es gut geschrieben ist lese ich alles gerne, oft wechsel ich ab zwischen Frauenlektüre und Thriller. Aber Fantasy lese ich auch gerne mal…nur mit Twilight kann man mich jagen, ich stehe eher auf Vampire der alten Schule à la Anne Rice.

So das wars erstmal