Freunde auf den zweiten Auftrag

So war es mit dem Revlon Lippenstift Blushed. Ich habe ihn damals blind mitbringen lassen und war sehr ernüchtert als ich gesehen habe das die online Bilder ja mal Null stimmen, nicht so rosenholzartig und dann auch noch ekliger Schimmer, ne nix für mich. Dachte ich. Denn nachdem mir ein paar Leute gesagt haben er sieht an mir ganz gut aus habe ich mich so langsam mit ihm angefreundet. Auch wenn ich ihn trotzdem nicht andauernd trage.

P1090291aP1090293a

„Freunde auf den zweiten Auftrag“ weiterlesen

Swatches: Foundation und Nachdunkeln

Ich habe mal eine meine Foundation rausgesucht und sie für euch geswatcht, dazu kommt ein sehr kurzer Eindruck von mir. Ich bin nicht so unglaublich hell wie andere aber auch mir sind öfters die hellsten Nuancen zu dunkel, also legen wir los:

P1080779Geswatcht in der Reihenfolge:

Maxfactor Smooth Effect in 50 Natural (hellste Nuance): dunkelt extrem nach, siehe Bild darunter, und ist dadurch untragbar. Textur aber sehr schön.

Rival de Loop Beauty Balm: sehr fest und schnell trocken, krümel Gefahr, Hautgefühl erst klebrig dann okay.

Clinique even better in 01 alabaster (hellste Nuance): für den Winter ein bisschen zu dunkel, Hautgefühl könnte besser sein sie ist aber gut. Review

Astor HD Mattitude 01 ivory (hellste Nuance):  etwas rosa, tolles Gefühl und Deckkraft.

Revlon Colour Stay Mineral Mousse 030 (hellste Nuance): Mousse, dunkelt nicht nach, deckt toll. Passt 100% zu meiner Haut.

Catrice Infinite Matt 010 light beige (hellste Nuance): Farbe passt, Gefühl ist gut. Wird weiter getestet.

Kiko Skin Evolution 010 porcelain (hellste Nuance): sehr hell, deckend, tolles Gefühl.

„Swatches: Foundation und Nachdunkeln“ weiterlesen

FotD#28; AMU#32 Wärme…

…gegen die Kälte, zumindest was Schminke angeht!

Nach und nach seht ihr dann auch Sachen die ich bei Primark gekauft habe, diesmal der Pullover (und Mütze). Das letzte Foto ist nicht so toll (weswegen es auch so unglaublich selten Fotos gibt wo ich ganz zu sehen bin) ich wollte euch den aber gerne zeigen!

P1040745P1040751

Und was macht man bei einem Bad Hair Day? Richtig alles unter die Mütze stopfen!
Der Lippenstift ist eigentlich etwas bräunlicher!
Lippen: Artdeco 181
Foundation: Revlon Mineral Mousse
Rouge: essence Legends of the Sky LE

P1040756
Lidschatten: Kosmetik Kosmo Braungold und ein bisschen abgedunkelt mit Bordeuxgold
Lidstrich: essence Geleyeliner
Augenbrauen: helle Seite vom Catrice Puderkit, Alverde Gel

P1040763P1040753
P1040771

Hier seht ihr den Stoff nochmal genauer, ich mag die Wolle total gerne! Aber man muss etwas drunter tragen weil es sonst durchsichtig ist. Ich glaube die Ärmel sollen 3/4 Ärmel sein…dafür hab ich aber zu kurze Arme. Gekostet hat er bei Primark im Sale 7€ (ich schwarz mit ein wenig weiss hab ich den auch noch mitgenommen). Am Rücken ist noch ein Reisverschluss.

Die Mütze hab ich dort für 1€ erstanden, ich liebe sie!

Die Kette ist aus einem Second Hand laden, schön macht aber viel krach das Ding.

Ich würde euch gerne öfters Outfits zeigen…aber wie gesagt…Fotos sind nicht so dolle.

Revlon Lipsticks

Da ich keine Lust habe das zweite mal den Post über meine Revlon Bestelung zu schreiben (der alte Post ist abhanden gekommen) schreib ich jetzt einfach mal nur über meine 3 Revlon Lippenstifte:

P1030770P1010672
P1030774P1030777P1010675

Links seht ihr die Colorburst Lippenstifte ( Baby Pink und Raspberry) und rechts einen aus der matt Reihe (Pink About It), allgemein sind die Fotos unterschiedlich weil sie auch unterschiedlich alt sind. Der matte ist etwas trockener, er ist halt matt, hält aber sehr lange wie ich finde. Die Colorburst pflegen total super, sind geschmeidig aber halten nicht so lange. Bei dem rosanen war/bin ich etwas traurig das soviel Pearl drin ist.

P1030781P1010676

Tut mir leid das die swatches nicht so toll geworden sind! Die Bilder sind nicht bearbeitet, nur stammt das Rechte aus dem Sommer.

P1030783revloin

Von dem rosanen hab ich auch noch kein Tragebild, die Farben sind aber recht naturgetreu. Und links seht ihr mal meine Vampirzähnchen (die alle süß finden nur ich nicht)

Frohes neues!
Untitled-1 copygelb

Oktoberfavoriten!

Immer wieder verpass ich den Monatsanfang was die Favoriten angeht, aber diesmal hab ich aufgepasst!



Das essence 50’s Puder, davon hab ich auch noch ein Back-Up: Ich liebe es! Ich überlege eine Review zu machen weil essence sowas ja auch im Standartsortiment hat, seid ihr interessiert? Alverde gebackender Lidschatten in nude rose, einfach klasse leider nicht mehr im Standartsortiment. essence Geleyeliner in schwarz, ich finde diese Farbe ist von allen am schwierigsten zu handhaben aber er hält super und ist sehr intentiv! Eigentlich habe ich meine liebe zu schrägen Pinseln entdeckt aber der erwähnte Liner lässt sich am besten mit dem Geleyelinerpinsel von Alvdere auftragen! Auch aus dem Sortiment und dafür reduiert gekauft, 1€ höhö, loses Rouge Antique rose: am liebsten getragen Overblushed! Puderpinsel von ebelin, für 5€ der beste Foundationpinsel den ich probiert habe, ich nutze ihn für flüssige Foundation und dagegen stinkt der Stinktierpinsel von Zoeva echt ab (ja blödes Wortspiel) Und natürlich mein Revlon Mousse Mineral Make-Up!

Ist auch einer eurer Favoriten dabei?

[Tag 30 Days] Foundation

Magst du es Foundation zu tragen? Wenn ja welche Marke und welche Farbe?
Ja ich trage gerne Foundation, aber oft auch nur deckendes Puder, da ich unheimlich tolles Licht in meinem Zimmer hatte (ich habe allgemein höchstens direktes Licht zwischen 9 und 11 Uhr morgends… habe ich euch mal ein paar Fotos geschossen:

Alverde Concealer Sand, P2 Concealer gorgeous beige, Alverde Anti Aging Make Up Beige, Balea getönte Tagescreme in Naturell, Revlon Mineral Mousse 30 (sand?) Stila Tinted Moisturizer tone. Unten seht ihr immer ein Bild mit direkter Sonneneinstrahlung und im Schatten.

aufgetragen in der selben Reihenfolge wie oben abgebildet, man sieht das die Balea Creme sehr dunkel ist und Alverde sehr hell
der Eindruck bestätigt sich, Alverde ist vieeel zu hell für mich und Balea zu dunkel, hier konnte ich sogar zuschauen wie sie nachdunkelte! Oben sieht man wie das Stila Produkt nicht schnell trocknet, genauso fühlt es sich auf der Haut an irgenwie…eklig, auch wenn das Gefühl vergeht.
  Alverde Concealer Sand: man sieht am Grad der Nutzung das es toll ist!
 P2 Concealer gorgeous beige: auch gut, deckt aber nicht soo toll, die Konsitenz ist aber Prima!
 
  Alverde Anti Aging Make Up Beige: durchgefallen, denn es betont alle trockenen stellen undich fühle mich ganz zugespachtelt, nur die Farbe ist für Hellhäute ein Pluspunkt!
 Balea getönte Tagescreme in Naturell: fleckig, zu dunkel….mehr ist da nicht zu sagen
Revlon Mineral Mousse 30 (sand?): für mich absolut perfekt, siehe Testbericht
 Stila Tinted Moisturizer tone: damals war ich sehr begeistert, heute ist es so mittelmaß, die Flüssigkeit setzt sich immer mehr ab und man muss seeeehr viel schütteln, Pluspunkt ist der Lichtschutzfaktor
 So das war der Monsterpost! Nachdem ich dir Fotos gemacht habe hab ich Alverde und Beale aussortiert, falls es jemand wagen möchte: ich hab sie noch hier 😉