Aufgebraucht XXL #18

Der Post wird diesmal etwas anders als sonst und unten habe ich euch noch meine liebsten leeren Produkte der letzten Monate zusammen gefasst. Der letzte Aufgebraucht Post ist fast ein Jahr her, das ist wirklich sehr lange her. Ich habe trotzdem immer wieder fast alles fotografiert, da es aber den Rahmen sprengt nutze ich nur die aktuellsten Fotos und mache der Statistik halber eine Liste dazu. Da ich nicht zu allen etwa 60 Produkten eine kurze Meinung schreiben kann, wie ich es sonst mache, markiere ich sie in Farben. Grün ist Top, Gelb war okay und Rot war wirklich schlecht.

IMG_6972

Dekorative Kosmetik und Parfum

  • s.Oliver Original Parfum
  • Chopard Wish Parfum
  • Givenchy Play Parfumprobe
  • alverde big drama lashes Mascara*
  • NYX stacked Mascara*
  • alverde doll lashes Mascara*
  • Laura Mercier Mini-Mascara
  • YSL baby doll Mini-Mascara
  • LE Deluxe Mascara*
  • essence lash princess Mascara
  • Sisheido Mascara Probe
  • Astor Concealer*
  • Bourjios healthy mix Serum Foundation
  • BeYu Eye Base (weggeworfen)
  • p2 scandal (weggeworfen)
  • Sante Lashserum (weggeworfen)
  • P2 Brauengel Braun
  • Benefit Linerprobe (weggeworfen)
  • essence Eyeliner braun

„Aufgebraucht XXL #18“ weiterlesen

Für mich entdeckt Sport und nu:ju*

Ihr hört nicht nur momentan so wenig von mir weil ich in der Klausurphase steckte, sondern auch weil ich nun das erste mal im Praxisabschnitt bin und zusätzlich den Sport ein wenig für mich entdeckt habe. Ich gehe seit Ende letzten Jahres Laufen und bin nun seit einiger Zeit in einem Fitnessstudio angemeldet. Ich hätte ja niemals gedacht dass ich mich mal für Sport begeistern könnte aber da ich Ende letzten Jahres stressbedingt ein paar Kilo abgenommen habe, nun wieder in manche Klamotten passe war die Motivation da etwas für mich zu tun. (Auch wenn wieder so manches Kilogramm wieder drauf ist) Mit manchen von euch bin ich ja auch über MyFitnessPal in Kontakt und tracke mal mehr und mal weniger vollständig mein Essen. Denn das ist meine Schwachstelle. Ich mag gesunde Ernährung bin aber total anflälig für ungesundes Essen… falls ihr da Tipps habt wie man gesundes Essen einfach und günstiges in eine 41 Stundenwoche integrieren kann schreibt es mir in die Kommentare.

Was mir lange fehlte sind mehr Sport BHs weil ich mit dem Waschen schlecht hinterher komme und gute Sportschuhe. Ich mag meine Nike free+ (mit Glamourshoppingweekrabatt aus der Kinderabteilung) aber durch das eingearbeitete Fußbett habe ich schnell Schmerzen an der Sohle bekommen. Mit meinen neuen Adidas Ultra Boost (auch mit Rabatt!) sieht das ganze schon viel besser aus. Gute Schuhe sind so wichtig! Ich habe mich im Sportschuhgeschäft beraten lassen und sogar eine Laufbandanalyse gemacht.

IMG_6461Unbenannt

Blöd war es immer nur das kein großes Handtuch in meine Sporttasche passt und …naja das kleine Handtuch ist schon blöd wenn man nackig in die Dusche laufen muss. Passend dazu habe ich von nu:ju die Handtücher und Abschminktücher  bekommen und die sind so dünn dass sie super in die Tasche passen und auch noch riesengroß sind (1 x1 ,8m). Das ist ein ganz dünnes Material , sehr glatt und als Handtuch super ungewohnt. Eher vergleichbar mit Mikrofaser, im Endeffekt muss man es mal in der Hand gehabt haben um wirklich zu wissen wie es sich anfühlt. Auch wenn es erst einmal nicht so aussieht, weil es so dünn ist, saugt es trotzdem sehr gut Wasser auf. Und selbst nach dem Waschen auf 90 Grad sind die noch schön. Dazu sind sie silberionisiert und damit antibakteriell, mir wurde sogar ein Laborbericht dazu gelegt der die Fähigkeit unterstreicht!

IMG_6456

Seit ich die Abschminktücher besitze habe ich bis auf ein bisschen Mizellenwasser ab und zu keine Abschminkprodukte mehr genutzt. Aber dazu werde ich sicher ein anderes mal noch ein paar Worte verlieren, denn die begeistern mich noch viel mehr.

*Sponsored Post und Affiliate

trend IT UP! Touch of Vintage

Diese Woche habe ich die neue LE von TiU zugeschickt bekommen die hervorragend in den Frühling passt. Sie besteht aus fünf Lacken, Eyelinern und vier farbigen Lippenpfegestiften. Vor allem die Eyeliner sind mal was anderes.

IMG_4958

„Mit warmen Pastellfarben stimmt die neue Limited Edition Touch of Vintage
von trend IT UP in den Frühling ein. Eyeliner, Lipbalm und Nagellack sorgen für einen taufrischen Look und lassen das Wintergrau verblassen.
Ganz nach dem Motto: Let spring begin!“

„trend IT UP! Touch of Vintage“ weiterlesen

Der Sommer ist vorbei – Tropic Cherry

Lecker! Dieser Wellness-Duft ist inspiriert von der Süße reifer Kirschen und einem sanften Hauch tropischer Ananas. Rote Kirschen, Mandelblüten und leichte Kokosnuancen erinnern an die sorglosen Tage des Sommers. Cremige Karamell-Noten schenken dem verlockend köstlichen Duft einen sinnlichen warmen Abschluss.

  • Kopfnote: süße, reife Kirschen und tropische Ananas
  • Herznote: rote Kirschen, Mandelblüten und Kokosnuancen
  • Basisnote: cremige Karamell-Noten

Eau de Parfum 19,75€ für 100ml.

IMG_2735

Ich besitze wenige reine Sommerdüfte, einer davon den ich nun einmotten werde ist M.Asam Tropic Cherry*. Ich habe selten einen Duft erlebt der sich so wenig verändert hat. Ich muss sagen dass ich Caramel und Kokos nicht wirklich rausrieche, was ich aber sehr positiv finde weil Caramel für mich nicht gerade ein Sommerduft ist. Aber auch Mandelblüten erkenne ich nicht, wobei ich aber auch zugeben muss dass ich nicht wirklich weiß wonach ich dabei suchen muss.

Das Parfum ist sehr langanhaltend und sehr ergiebig, da sollte man wirklich nicht zu viel mit rumsprühen. Der Flakon ist sehr schlicht und zweckdienlich, den Aufkleber finde ich etwas altbacken, das fällt mir aber bei fast jedem Produkt von M.Asam auf. Sehr süß finde ich jedoch die runde Pappumverpackung welche ich immer noch nicht wegwerfen konnte, weil ich sowas so gerne mag.

Für Kirschfans ist das Parfum durch die Haltbarkeit und dem Preis/Leistungsverhältnis eine absolute Empfehlung aber für mich ist es kein Must Have weil ich den Duft recht oberflächlich finde und aus reinen Obstdüften wahrscheinlich mittlerweile rausgewachsen bin.

*PR Sample

Yves Rocher Quelques Notes d’Amour

Liebe – das ist eine unsagbare Vielfalt an Emotionen in den unterschiedlichsten Facetten. Die Duftkomposition Quelques Notes d’Amour spiegelt diesen Reichtum wieder:

Das Absolue der Damaszener-Rose, eine feminine, betörenden Rosen-Sorte mit samtig, süßem Hauch, verkörpert eine Duftnote mit blumig-sinnlichem Charakter. Der Benzoe-Harz-Extrakt wird von Vanille-Noten getragen und von würzigen Nougatakzenten untermalt. Die Essenz aus Guajak-Holz bringt holzige, sanfte, leicht rauchige Noten in diese einzigartige Duft-Création.“

IMG_2716 „Yves Rocher Quelques Notes d’Amour“ weiterlesen

Catrice Lumination Nagellackvergleich und Lippenstift

Weiter geht es mit dem sehr außergewöhnlichen Lippenstift und zwei Lacken aus der Catrice Lumination LE die ich vor ein paar Tagen zugeschickt bekommen habe. Ihr könnt auch meine Meinung zu den Puderprodukten nachlesen die ich gestern gepostet habe.

IMG_1720

Catrice Lippenstift Radiant Rose – 3,99€ 3,5g

Ein Lippenstift zu dem ich definitiv nie gegriffen hätte, er ist komplett transparent mit ganz viel, wunderschönem, Glitzer. Der Pinke gefällt mir auch sehr gut, aber es ist ja nicht so als hätte ich kein Pink. Wobei ich durch die wunderschöne Verpackung wirklich kurz in Versuchung geraten bin. Sinn macht der Lippenstift für mich über trockene und dunkle Lippenstifte, denn dann sieht man immerhin was davon. Als eine Art Labello geht es auch, aber da hab ich richtige Lippenpflegeprodukte für. Hier seht ihr Sleek Cranberry, meinen zickigsten Lippenstift, einmal pur und einmal mit Radiant Rose

IMG_1722  „Catrice Lumination Nagellackvergleich und Lippenstift“ weiterlesen