Brauenpower

Augenbrauenstyling wird immer populärer, auch bei den „Otto-normal-Schminkerinnen“ nicht zuletzt auch durch markante Brauen wie denen von Cara Delevingne. In der Beauty Community hingegen sind Augenbrauen schon seit einigen Jahren ein Thema. Es macht Spaß und ist vielseitiger als man vielleicht erst denken mag, kein Wunder dass sich bei mir einiges zu dem Thema Brauen angesammelt hat. Da die Produkte in der gleichen Schublade liegen hat sich auch eine Wimpernzange auf die Fotos verirrt, beachtet sie nicht (aber hey, hübsch schaut sie aus!). Edit: fast gleichzeitig ging Maries Post zu Augenbrauenprodukte für helle Typen online

IMG_1808  „Brauenpower“ weiterlesen

Artdeco Glam Vintage Blusher

Buhu ich hab Blusher geschrieben, ich finde ja es heißt Blush, mehr nicht und viel schöner finde ich Rouge. Deswegen gibts auch nur die Kategorie Rouge und nicht Blush auf dem Blog. (Hört sich doch viel schöner an das Wort, oder?) Egal, denn:

Heute soll es um ein hübsches Rouge aus der Vintage Glam LE von Artdeco* gehen, welche im Stil der 20er gehalten ist. Für 24€ ist es echt kein Schnäppchen aber das hier lohnt sich würde ich sagen (wobei auch große 10g drin sind):

_MG_1218_MG_1154

„Artdeco Glam Vintage Blusher“ weiterlesen

1 Look–8 Lippenstifte

Gesehen bei Hase und Jen! Und da ich das ganze nicht nur hübsch sondern auch interessant finde, habe ich es endlich mal nachgemacht 😉

P1110498

Catrice Matt Lip Cream Red (geometrix LE); Lacura 110 classic nude; Astor Lip Butter Feeling Feline; Artdeco Pink Lady142 (LE); Smashbox Fig; Loreal Rouge Caresse 101 Tempting Lilac; MUA Shade 3; Catrice Revoltaie LE Bloody Red

„1 Look–8 Lippenstifte“ weiterlesen

[TAG] Türkis und Taupe, Lidschatten 1×1

Schon vor zwei Wochen hat mit Nani von HibbyAloha mit dem Lidschatten 1×1 getaggt, ich komme leider erst jetzt dazu. Sie hat mir die Farben Taupe und Türkis zukommen lassen. Bei solchen Gelegenheiten möchte ich ja immer gerne etwas nicht-alltagstaugliches schminken. Leider hab ich Tape da nicht ganz so toll reinbekommen. Aber jetzt erst einmal die Bilder:
P105074287
Ich hab mich nun auch mal an (dilettantischer) Bildbearbeitung versucht, was sagt ihr dazu? Das wird natürlich nicht zur Gewohnheit und Originalbilder kommen immer noch hinterher:
P1050740P1050742
P1050746P1050734

Genutzt habe ich:
essence Geleyeliner in Türkis aus der BBC LE
essence Geleyeliner Mother Earth is Watching You aus der Natventurista LE
blauen Lidschatten aus der Sleek Cuaracao Palette
einen Beigeton aus einem Alverde Quad
Lidschatten 27 von Artdeco
Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara
Probe
Augenbrauenpuder aus dem Catrice Kit (hell)
Transparentes Augenbrauengel von Alverde
Hier dann nochmal die Regeln:
Weiß – Rosa – Pink – Lila – Flieder
Gelb – Orange – Rot – Gold – Bronze
Blau – Grau – Silber – Grün – Türkis
Kupfer – Braun – Taupe – Beige – Schwarz
  • Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus z.B. Rosa+Braun und tagged jemanden
  • Bloggerin 2 wird getagged, und muss mit den ausgewählten Farben ein AMu schminken (natürlich nur, wenn ihr mitmachen möchtet!), also z.B.: Rosa+Braun= AMu
  • Das AMu präsentiert Bloggerin 2 in einem Post und dann tagged sie wie üblich andere Bloggerinnen, welche jeweils unterschiedliche Kombis von ihr erhalten.
  • Vorteil: Wenn ihr mehrmals getagged werdet, dann könnt ihr alle TAGs beantworten, denn jede Kombi ist anders 😉 Bei der Wahl der Farbnuance hat man freie Wahl, z.B. Blau kann sein: Hellblau, Mittelblau, Nachtblau, Navyblau, Indigo…Hauptsache es gehört zur Farbfamilie Blau und man erkennt diese in eurem AMu. Es besitzt nicht jeder eine sehr spezielle Farbe wie z.B. Mintgrün, daher etwas Freiraum in der Gestaltung
Taggen tu ich heute noch keinen, morgen kommt noch ein solcher Post (auch wieder Türkis) da werde ich dann taggen. Was sagt ihr zu dem Tag? Möchtet ihr mitmachen? (Dann schreit in den Kommentaren HIER!)
Wie findet ihr das AMU?

[Review] Artdeco Pure Moisture Lipstick

P1040111P1040113P1040115
Ich durfte letztens den Gutschein meiner Großmutter von Douglas aufbrauchen als ich mir ihr in der Stadt war (gut letztens heißt hier Januar aber was solls) und habe mir unter anderen diesen Lippenstift ausgesucht (ich musste mich leider sehr schnell entscheiden was ich möchte, Lippenstift geht immer!)

Er kommt mit einem Umkarton daher auf dem alle Informationen stehen. Der Lippenstift selbst ist sehr schwer weil er aus Metall ist und macht dadurch auch einen sehr hochwertigen Eindruck (Preis liegt um 12€). Der Deckel sitzt recht stramm, aber so geht er auch nicht mal eben in der Tasche ab.

P1040112P1040116

Ich habe mir die Farbe 181 ausgesucht (auch hier würde ich mir Namen wünschen). Der Lippenstift enthält sehr dezenten Glitzer den man aber sehr auf den Lippen spürt, mir macht es nichts, aber so mancher Blogger stört sich ja sehr daran (was ich schon nachvollziehen kann). Die Textur erinnert mich am ehesten an die Alverde Lippenstifte, also recht fest. Dadurch ist die Haltbarkeit aber auch echt gut.


artdecoswartdeco
P1040584
Da seht ihr eines der Glitzerpartikel! Ich finde die Farbe tauglich für alle Anlässe und trage ihn auch sehr gerne (aber bei der Auswahl kommt er trotzdem oft zu kurz) Sobald der Lippenstift genutzt ist sieht man dieser Partikel auch und kann sich vorstellen das sie recht rau sind:

Nur eins stört mich für den Preis sehr:
P1040579

Der Lippenstift scheint irgendwie ein wenig locker zu sein, zumindest hat er nach ein paar mal tragen schon diese sehr unschönen Rillen…sehr schade, ich weiss aber nicht ob das Problem öfters auftritt oder nur bei mir so ist.
libellen4
Zum Schluss gibt es 4 Libellen für einen sehr schönen Lippenstift der mich zu 80% begeistert!

Habt ihr Erfahrungen mit Artdeco Lippenstiften? Gut oder schlecht? Oder total uninteressant?

FotD#28; AMU#32 Wärme…

…gegen die Kälte, zumindest was Schminke angeht!

Nach und nach seht ihr dann auch Sachen die ich bei Primark gekauft habe, diesmal der Pullover (und Mütze). Das letzte Foto ist nicht so toll (weswegen es auch so unglaublich selten Fotos gibt wo ich ganz zu sehen bin) ich wollte euch den aber gerne zeigen!

P1040745P1040751

Und was macht man bei einem Bad Hair Day? Richtig alles unter die Mütze stopfen!
Der Lippenstift ist eigentlich etwas bräunlicher!
Lippen: Artdeco 181
Foundation: Revlon Mineral Mousse
Rouge: essence Legends of the Sky LE

P1040756
Lidschatten: Kosmetik Kosmo Braungold und ein bisschen abgedunkelt mit Bordeuxgold
Lidstrich: essence Geleyeliner
Augenbrauen: helle Seite vom Catrice Puderkit, Alverde Gel

P1040763P1040753
P1040771

Hier seht ihr den Stoff nochmal genauer, ich mag die Wolle total gerne! Aber man muss etwas drunter tragen weil es sonst durchsichtig ist. Ich glaube die Ärmel sollen 3/4 Ärmel sein…dafür hab ich aber zu kurze Arme. Gekostet hat er bei Primark im Sale 7€ (ich schwarz mit ein wenig weiss hab ich den auch noch mitgenommen). Am Rücken ist noch ein Reisverschluss.

Die Mütze hab ich dort für 1€ erstanden, ich liebe sie!

Die Kette ist aus einem Second Hand laden, schön macht aber viel krach das Ding.

Ich würde euch gerne öfters Outfits zeigen…aber wie gesagt…Fotos sind nicht so dolle.

[TAG] Lidschattenpaletten

Die liebe Jadeblüte hat mich getaggt und ich hab nun endlich die Zeit den Post zu schreiben. Ich war die ganze Woche viel unterwegs und habe auch viel gelernt, zwei Tage Seminar einmal über Politik in den Medien und einmal Rhetorik, ich war bei einem Neujahrsempfang und spontan bei einer Karnevalssitzung und Schule und Arbeiten stand ja auch noch an Zwinkerndes Smiley

1. Welche Eigenschaften muss eine Lidschattenpalette aufweisen, um dich zu überzeugen?
Sie sollte Farben enthalten die ich noch nicht habe oder halt welche die mir unglaublich gut gefallen. Alltagstauglich muss die Palette nicht sein, die Sleek Curacao hab ich zum Beispiel weil mir die Auswahl an knalligen Farben fehlte.

2. Ist dir die Verpackung wichtig?
Ja aber sie muss eher praktisch sein als hübsch, ich find die Papppaletten zwar hübsch aber unpraktisch. Ich mag zum Beispiel so ganz schlichte Verpackungen wie die von Sleek gerne, ausserdem sind die auch noch recht schwer und vermitteln mir einen Eindruck von Qualität. Unglaublich hässliche können mich vom Kauf abhalten, aber wenn der Inhalt dann doch Bombe ist…

P1040372

3. Benutzt du die Mini-Pinsel / Applikatoren, die einer solchen Palette beiliegen?
Nein, wie so viele. Aber die Sleekaplikatoren hebe ich trotzdem in einer Schublade auf Zwinkerndes Smiley

4. Deine Lieblingspalettenmarke?
Man merkts oder? Sleek auf jeden Fall, aber ich kaufe auch sonst nicht viele Paletten und kann nicht aus Erfahrung sprechen.

P1040392

5. High End oder High Street?

High Street, ganz klar. Einfach weil ich keine High End besitze, die sind sicher auch super…aber ich vermeide sie um meine Sucht nicht noch weiter auszubauen und um meinen Geldbeutel noch etwas zu schonen.

6. Benutzt du deine Paletten häufiger oder deine Einzellidschatten?
Da ich meine Monos und Duos Depottet habe eindeutig meine Paletten, die selbst zusammengestellten genauso wie meine “richtigen” Paletten.

P1040376


7. Hältst du dich an die durch die Palette vorgegebene Farbkombination oder mischst du immer mit anderen, externen Lidschatten?

Ich mische, wenn ich was im Kopf hab hole ich alle passenden Farben raus und breite sie vor mir aus. Durch dieses spontane Nutzen und mischen fühle ich mich wie ein Maler mit seiner Farbpalette Zwinkerndes Smiley

P1040380P1040384

8. Zeig her!

Gerne, es sind nicht viele und ein Trio hat sich auch reingemogelt, aber das wird eh depottet und gesellt sich dann in die anderen Paletten Zwinkerndes Smiley

P1040386
P1040383
P1040396

Die bunte ist eine zieeemlich alte Claires Palette, darunter eine von H&M und darunter hab ich meine gebackenen Lidschatten und die zwei Artdeco Lidschatten aufbewahrt, einfach weil es mir zu doof war erstere immer aufzuschrauben…

Weiter taggen möchte ich niemanden, viele haben ja schon mitgemacht, wer aber möchte kann natürlich Zwinkerndes Smiley
Untitled-1 copy