Share the Love: Ella the Bee

Heute möchte ich euch mal wieder jemanden vorstellen. Und nicht wie sonst einen Blog, sondern ausnahmsweise mal eine Youtuberin. Aber sie ist so herzig das ich das mal mache =DUnbenanntd

Ella ist für Youtube noch gar nicht so lange dabei nämlich gerade mal ein Jahr, aber eine ganz fleißige, denn sie macht wirklich regelmäßig schöne Videos. Ich glaube die meisten finden sie über ihr Organisationsvideo (das echt toll).

Unbenanntg

„Share the Love: Ella the Bee“ weiterlesen

Partyface

Ich hab da noch ein Party Make Up etwas von…müsste ca. Februar gewesen sein, auf der Festplatte. Nur blöd das ich dachte ich könnte mir merken was ich benutzt habe. Dabei sind auf jeden Fall Kiko Cremelidschatten im Töpchen und der essence Geleyelinerm mehr kann ich leider nicht sagen aber zu verstauben fand ichs dann doch zu schade. Ich nutze gerne Geleyeliner oder diese ähnlichen Lidschatten als Base um sicher zu sein das es wirklich den ganzen Abend hält. Bei dezentes AMUs ist es schon nicht schön wenn alles in die Lidfalte rutscht, aber bei dunklen Make Ups ist das in meinen Augen (und auf, haha) noch viel schlimmer.
IMG_4226

„Partyface“ weiterlesen

Eure Fragen an Sascha Breuer*

Vor einiger Zeit forderte ich euch auf Instagram auf eure Fragen zu Sommerhaar an Sascha Breuer zu stellen. Gleichzeitig konntet ihr das unten abgebildete Set gewinnen und heute gibt es die Antworten:

1. Was kann ich machen, damit meine Haare nach dem Freibadbesuch nicht so trocken sind?
Nach einem Besuch im Freibad sollten die Haare mit einem pflegenden Shampoo für
sonnenstrapaziertes Haar gewaschen werden, um Rückstände vom Chlorwasser zu entfernen.
Anschließend einen Conditioner oder eine Kur in die Haare geben, um den Haaren genug Pflege zu
geben. Im Sommer sollte beim Styling darauf geachtet werden, die Haare mit einem guten Föhn bei
milder Hitze schonend zu trocknen. Pflegende Styling Produkte, wie beispielsweise die Hydro Style
Serie von wellaflex spenden dem Haar Feuchtigkeit und helfen, vor UV-Strahlen zu schützen.

„Eure Fragen an Sascha Breuer*“ weiterlesen

Rezeptinspiration

Ich habe kein festes Rezept für diese “Suppe” oder Gemüsepfanne aber es war so lecker  und vielleicht inspiriert es ja den ein oder anderen, dann sagt mir das mal in den Kommentaren! IMG_4785IMG_4786

Es gibt keine Schritt für Schritt Fotos da ich bis zum Schluss nicht wusste was es wird. Dabei sind: 4 kleine Süßkartoffeln, eine Dose Kidney Bohnen, zwei Hände TK Erbsen, eine Hand voll TK Pilze und eine Dose Kokosmilch. Dazu Gewürze nach Geschmack und oben drauf sind geraspelte Süßkartoffeln aus dem Ofen.

Ich fang meist mit einer Zutat an und mische nach und nach alles unter. Kocht ihr auch so? Meine Freunde finden das oft sehr komisch =D