Blogparade Gothic

Auch diesmal mache ich wieder mit und ich lieeebe das Thema und trotzdem ist mir nicht großartif was kreatives eingefallen. Und ich werde noch alte Bilder reinstellen die im Entferntesten was damit zutun haben, einfach weil ich sie dahabe 😉 Leider sind viele Bilder unscharf bzw gelblich, sorry!


Und nun gesammelte Fotos:

 Was gefällt euch am Besten?

Und mit dabei sind:

1. Raven
 2. YoursSabrina – „Sie befinden sich hier“
3. Rea
4. Amanda
5. Laeril

„Crazy Nails“ LE Ankündigung

Ich möchte euch eine kleine LE Ankündigung nicht vorenthalten die man nicht auf allen Blogs finden wird, weil es doch für die meisten recht uninteressant ist. Die „Crazy Nails“ LE von Rival de Loop Young, na wem fällt vom Thema her eine Ähnlichkeit auf 😉

Vier Trendlacke in den Farben 01 Pink, 02 Blau, 03 Orange und 04 Grün ergeben den richtigen Untergrund für eure Kreativität. Für 1,19€ könnt ihr die Lacke bei euch einziehen lassen.

Natürlich ist nichts neues dabei, aber das grün und orange werd ich mir mal näher ansehen. Wie im Skype eine Pinkmelonianerin so schön sagte „Babykotze-grün“


Wer keine Lust auf lackieren hat, der nimmt am besten die selbstklebenden Nagelfolien mit floralem Muster für 1,49€. Einfach aufkleben und den Überschuss vorne abpfeilen – fertig.
 
Na das kommt uns doch auch bekannt vor – ich finde die Folien von der Firma mit dem kleinem „e“ ganz gut, glaube aber nicht das RdLy an die Qualität rankommt. Abgesehen davon spricht mich das Motiv jetzt nicht so an.

 

  

 Eurer Kreativität sind mit folgenden drei Produkten keine Grenzen gesetzt:

Lasst eure Nägel bunt glitzern mit dem Nail Glitter für 1,29€, verschönert sie mit den niedlichen Nail Stickern für 1,49€ oder glänzt mit einer eigenen Kreation mit Hilfe der Nagel Designer Lacke in 01 Silver oder 02 Pink für 1,99€.

Spricht mich nichts so richtig an, manche von den Nagelstickern find ich wirlich schön, die neutralen und dunkleren Blumenranken, andere darin aber vieeel zu kindisch. 

 
Oder wie wäre es mit einem matten Finish oder einem Graffiti-Look auf den Nägeln? Das schafft jeder mit unserem Matt Lack bzw. unserem Graffiti Lack für je 1,49€

Kommt und doch auch sehr bekannt vor, einen matt-Lack hab ich bereits und Crackling Lack in schwarz macht mich nicht an.

Unsere Limited Edition „Crazy Nails“ geht ab Montag (1.8.) an alle Rossmann-Filialen mit einer Rival de Loop Young-Theke und spätestens am 13. August sollte die LE überall erhältlich sein.

 Leider hängt RdL sehr mit der Entwicklung hinterher, was sicher daran liegt das RdL keine reine Kosmetik Firma ist und nicht dieses Entwicklungsbudget hat wie andere Hersteller. Mal wieder eine nette kleine LE die aber nicht „krawumm-bääm“ ist, wie man es halt von RdL gewohnt ist.

Langzeitüberraschung & NailArt Nr.4

Ich möchte ja alle Lacke einmal für den Blog fotografieren, deshalb hab ich jetzt zwei Kisten „mit Foto“ und „ohne Foto“, die Lacke in ersterer Kiste werden so lange in die Verbannung geschickt bis ich alle aus der anderen getragen habe. Samstag hab ich diesen Lack blind gezogen:

Da mir rosewood nun aber selbst fürs Praktikum zu öde war habe ich versucht zu stampen, wobei ich mich sehr über den essence Stamping Lack aufgeregt habe, Post folgt, und dabei ist dies diesmal rausgekommen:

Style me Love von essence eignet sich zwar wunderbar, der Kontrast ist aber sehr gering, nach ein paar Stund elangweilte es mich und crackling musste her:

Nun habe ich genau das von Samstag Abend bis Donnerstag Abend getragen (also 5 aktive Tage) und bin extrem überrascht, gestern Abend hab ichs zugunsten der Catriec LE Lacke ablackiert und vorher Fotos für euch gemacht.Tipwear drüfte nach der Zeit selbstverständlich sein, ist aber hier auch nicht viel. Der Lack ist nur am Zeigefinger abgesplittert was daran lag das der Nagel selbst gesplittert ist, deswegen hat der eine Nagel auch so eine schiefe Forme, aber seht selbst:

Das geht! – P2 Sortimentsumstellung

Heute auf der Arbeit entdeckt, aber keine Möglichkeit zu posten, also hier nun die Liste:

Ansehen muss ich mir nochmal die Lip Creams, ich besitze keinen habe aber sooo viel gutes drüber gelesen.
Ich bin gespannt was neues kommt, was vermisst ihr, auf was hofft ihr?

MNY Liquid Blush

Ich habe letztens im dm meines vertrauens diesen flüssigen Blush im Grabbelkörbchen gefunden:

Ich habe ansonsten nur Puderrouge und dachte ich erweiter mal meinen Horizont, es gab noch etwas peachiges aber die Farbe auf der Verpackung hier hat mich sehr angesprochen. Zuhause dann der Schreck: woah ist das grell! *verrieben* nichts….kaum noch ein hauch Farbe, und auf den Wangen ist s schwer zu dosieren. Habt ihr einen Tipp? Ich dachte erst, na dann nimmst dus als Gloss (wegen der Tube und so), nix da! Das schmeckt sooo ecklig bitter, niemals! (Auch wenns nett aussieht)

Besitzt ihr flüssiges Rouge, oder vielleicht genau den? Dann helft mir!

Yummy!

Meine Mutter hat bei Aldi letztens was von der Aktionsware mitgenommen und wir sind begeistert!
Diese „Gummibärchen“ sind ein Traum und schmecken wirklich nach Mango!

Und weich sind sie!
Nicht so toll find ich Zucker an zweiter Stelle und skeptisch macht mich Bienenwachs. Gut hingegen finde ich Mangomark!
Und nicht zu vergessen die Nährwerte 😉

 Yummy ich hoffe die gibts öfters, probiert die mal 😉 Was ist euer liebstes Gummi-Naschwerk?

Ganz begeistert! Artdeco

Gerade hab ich bei Lila (Kosmetikmord) die neuen Artdeco Lacke gefunden! Ich bin ganz begeistert von 533, 542, 548 und 552 und kaufen werd mir mir mal wieder keinen weil ichs mir nicht leisten kann =(
Leider kann ich hier kein Bild zeigen weil alles rechtlich geschützt ist 😉

Wie findet ihr die Farben?

Lacura – Klappe die Zweite

So ich werde die nächsten Wochen nur noch alle zwei Tage etwas posten damit ich wärend des Praktikums nicht in Bredouillemkomme und ihr am Ende ganz ohne Posts dasteht.

Und mein Zeugniss heute war so klasse, der erste Lohn geht für eine Belohung drauf 😉 (Frau findet immer einen Grund)

Ich war letztens etwas einkaufen und habe bei Aldi diesen Lippenstift mitgenommen. Als erstes ist mir aufgefallen das sie die Hülle geändert haben. Hier seht ihr die alten Hüllen. 
 

Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich den Lippenstift durch die Umverpackung sogar in der Parfümerie einordnen. Ich hab dann auch mal geschaut was der Hersteller (Parfuems and More Vetrieb GmbH) sonst noch so herstellt und bin auf eine Seite von Eisenberg gekommen, die stellen Cremes her (ein Tiegel 109€).

Aber zurück zum Lippenstift: man sieht die Farbe sehr schön und durch die Plastikhülle kann man sicher sein das er unbenutzt ist. Ich finde das es für die Firma doch ein großer Aufwand ist das so zu machen (wenn andere Firmen es nichtmals schaffen ihre Produkte mit Klebestreifen zu versehen)

Die Hülle war gegen das Austrocknen auf dem Lippenstift

 Für knappe 3€ ist das schonmal ne Menge! Die Verpackung wirkt, trotz Plastik, sehr sehr hochwertig. Da ich noch nicht DEN Nudeton für mich gefunden habe kam diese Farbe mit:

Und ich finde sie steht mir sehr gut! Und decken tut er auch ganz toll, eine Pflege ist nicht nötig weil er unglaublich pflegt aber auch recht lange hält. Kaufempfehlung! 

Sale Shoppingtour 3/3, Achtung Monsterpost!

Hier und hier gehts zum zweiten und dritten Teil. Dem Schnäppchen bei TkMaxx wollte ich einen extra Post widmen. Ich habe dieses Jemma Kidd Make-Up School Set ergattert:
Die Tasche find ich nicht sooo schön, aber ich finde sicher eine Verwendung
Erst dachte ich es ist ein Lidschattenstift, drauf steht aber Powder Colour Burst…ist es also ein Highlighter?
Die Mine spricht eigentlich dagegen, denn sie ist recht schmal

Die Textur aber dafür, sie ist weich und trocken und verblendet sieht man nur noch einen ganz leihcten schimmer
Nur die Farbbezeichnug finde ich für einen „nicht-Concealer“ sehr komisch, sagt mir was es ist! De Verpackungsaufschrift lenkt mich Richtung Highlighter
Hübsch oder?
So fand ich ihn doch sehr vielversprechend

und der Pinsel ist toll und wird irgendwann mal Zweckentfremdet für Eyliner
Das ist eine Schicht, ernüchternd oder?…
…und dies sind 5!!! Vielleihct nutze ich ihn über schwarzen Eyeliner
Auch dabei war dieser Lidschattenstift…
in der Farbe Ocean,
leider wieder anspitzbar und nicht zum drehen
hält ohne Base aber nicht so toll, mal sehen wie es mit wird
die Textur ist schön weich,…

Ich bin bisher nicht so begeistert von den Produkten, aber immerhin hab ich nur 5€ statt 38€ bezahlt.

Crackle me – or not?

Ich hab jetzt einen Nebenjob, ab dem 1.8 kann ich anfangen und werde bei Kaisers Kassieren, so lässt sich eine Sucht doch schon viel besser finanzieren 😉 Da ich aber Abends arbeite könnte es evt. sein das ich weniger blogge. Ich schaue das ich dann trotzdem alle zwei Tage einen Post online stelle. Die nächsten 5 Wochen bin ich nämlich gleichzeitig im Praktikum. (Ganz böse: 1 Stunde Mittagspause und dm/rossmann in der Nähe)

Vorneweg: Ich fand Cracklinglacke immer doof. Warum? Ich finde die sehen total ungepflegt aus, besonder sin schwarz. Dann habe ich habe hier einen schönen Post endteckt wo nur die Diagonale gecrackelt war und was soll ich sagen? Ich finds hübsch…es sieht nicht so nach „Christane F. sucht Spritzen im Dreck“ aus. Nichts gegen die dies tragen…zu manchen Stilen (ich denke da so an Metal/HipHop/Graffiti) passt es und in manchen Kombis kann es sogar sehr gut aussehen…aber nicht an mir.


Aber nun habe ich mir einen geholt, und zwar in gold. Und ich bin begeistert, getragen hab ich ihn noch nicht aber auf dem Nagelrad gefällt es mir sehr gut und dann werd ichs auch sicher tragen!

hier geällt mir das Rechte am besten
Helo-Holo drüber sieht toll aus, unten das gehört zu meinen Favoriten
Hier gefällt mir auch unten besser
auch interessant ähnliche Farben zu kombinieren

 Welche Version gefällt euch am besten und mögt ihr Cracklign? Wenn ja/nein warum?